SPOF

wikipedia, gesehen am 22.2.2007 :
“Unter einem Single Point of Failure (kurz: SPOF; dt.: „einzelne Fehlerstelle“) versteht man diejenigen Komponenten eines Systems, die bei einem Ausfall den Komplettausfall eines Systems nach sich ziehen. (…)”

Hoffen wir mal, dass Bio morgen bei der Verteilte Systeme Klausur keinen SPOF hat. Da könnte sich dann nämlich wirklich ein Komplettausfall anschließen, da ihr manche Unterschiede der möglichen Netzwerkkommunikationsarten nur minimal erscheinen… (Informatiker mögen jetzt aufschreien ;) ) … und wenn eine Eselsbrücke bricht, gelangt Bio nicht zu den anderen…

2 Antworten zu “SPOF”

  1. Julia sagt:

    *gaaanz feste daumendrück*

  2. Bio sagt:

    Danke, ich hoffe es hat gereicht.
    Zeitlich war das Ganze nämlich ein Desaster…ich brauche einfach zu viel Zeit, um das Gelernte abzurufen…
    … jetzt heißts abwarten und ich bin trotzdem froh, dieses ungewisse Warten “Was erwartet mich da?” hinter mir zu haben.

Hinterlasse eine Antwort