Negative Schwingungen…

liegen manchmal in der Luft ;)

Dann steh ich auf,
hab noch nichts gedacht
und fühle ich mich gleich angemacht.
Ich nehms in Kauf,
denk: “Leut gebt Acht:
ich fühl mich jetzt schon angemacht.”


Ein langes Ring,
Jemand ruft an,
ich frag ganz ruhig: “Was willst du, man?”
Ich hör halb hin,
hör was ich will,
auf einmal ist die Leitung still.

Er legte auf,
ich denke: “Ach,
was fühlt der sich gleich angemacht?”

“Ich bin empört,
mein lieber Mann”,
denk ich sofort und ruf ihn an.
“Das geht so nicht”,
mach ich ihm klar,
“deine Unhöflichkeit verletzt mich gar.”

Nun braust er auf:
“Hallo?? Schon wach??
Du! hast mich doch angemacht.”

“Ruf mich nie,
nie wieder an,
in dieser Stimmung guter Mann.
Ich geb dir
einfach einen Tipp:
Schroeder: Paramaribo, der Stimmungshit”.

Ungestüm
antwortet er mir:
“Leck mich am Arsch, du blödes Tier.”

Ich lege auf,
bin jetzt hell wach
und fühl mich richtig angemacht.

Es hilft nichts,
ich muss mich fügen,
My Dying Bride muss hier genügen.
ich wähl
Lied neun zielsicher aus
schlechte Laune verbreitet sich im Haus.

Da stand man auf,
hat nichts Böses gedacht,
und wurde direkt mal angemacht.

Hinterlasse eine Antwort