Michelles Mörder

ist vermutlich Autist.

so so: 10 Minuten mit ihm gesprochen und aufgrund der kurzen Zeit direkt feststellen können, dass er Autist ist? Aha, ein Gott in Weiß hat hier eine gut elaborierte Diagnose gestellt. Blödsinn. Nach 10 Minuten Gespräch öffentlich zu verbreiten, dass er Autist sei, ist wirklich eine Unverschämtheit!

Aber das brauchen diese Medienmacher wohl? Wird ja so dargestellt, dass der Grund, dass er sie misshandelt und umgebracht hat, ist, dass er Autist ist? Aha… Was ist das wieder für ein Blödsinn. Asperger Autisten haben oft ein starkes Gerechtigkeitsempfinden (nach van den Bosch). Und dazu gehört wahrscheinlich i.d.R. nicht wehrlose Kinder zu missbrauchen und umzubringen. Und ich behaupte ganz frech, dass dieses Gerechtigkeitsempfinden mit bestimmten Einstellungen hoch korreliert, z.B. dass man schwächeren Personen kein Leid zufügt. Und dass diese Einstellungen sehr handlungsleitend sind, weil sie durch das starke Gerechtigkeitsempfinden ständig aktiviert werden, dementsprechend bewusst sind. Entgegen dieser Einstellung zu agieren, würde kognitive Dissonanz auslösen und wäre demnach ein doofes Gefühl.

Ich will damit nicht sagen, dass es nicht auch einem Autisten passieren könnte, dass er andere Menschen misshandelt… denn das Milgram- und das Stanford-Prison-Experiment veranschaulichten, dass in jedem Menschen eine Bestie stecken kann, wenn die Situation es zulässt…

…aber ich will darauf aufmerksam machen, dass Autismus nicht der Grund ist, dass manche Menschen so etwas tun. Es ist eine unvorsichtig, herausposaunte Behauptung gewisser Medien und des oben erwähnten Gott in Weiß. So eine Behauptung sollte man lieber sein lassen. Es werden nämlich dadurch andere Menschen (hier: Autisten) stigmatisiert und diskriminiert. Was ist die Konsequenz? Verbot gewisser Videospiele wird ja auch schon diskutiert, sollen jetzt auch noch Autisten weggesperrt werden?

Misshandelt und umgebracht hat Michelles Mörder das Mädchen NICHT, weil er Autist ist, sondern weil er ein pädophiles Arschloch ist, die gibts in jeder Gesellschaftsgruppe.

P.S. Die Betonung liegt auf “ein” Gott in Weiß”, nicht “alle Götter in Weiß”. Ich will eben auch nicht behaupten, dass alle Ärzte/Psychologen unelaborierte Diagnosen stellen oder unvorsichtig irgendwas rausposaunen, ich behaupte aber, dass dieser das – so wie es sich hier darstellt – getan hat.

7 Antworten zu “Michelles Mörder”

  1. Alex sagt:

    Wer weiß, wieviel Geld er dafür bekommen hat, das er das so sagt … ^^

  2. I was very pleased to seek out this net-site.I needed to thanks for your time for this wonderful learn!! I definitely enjoying every little little bit of it and I have you bookmarked to take a look at new stuff you weblog post.

  3. My spouse and i got very contented Edward managed to carry out his inquiry while using the ideas he acquired using your blog. It is now and again perplexing to just always be freely giving procedures which most people may have been selling. And now we already know we need you to thank for that. All the illustrations you have made, the simple blog menu, the friendships you will aid to create – it’s got all astonishing, and it’s really assisting our son in addition to our family consider that the concept is excellent, which is certainly tremendously pressing. Thanks for everything!

  4. This design is spectacular! You definitely know how to keep a reader amused. Between your wit and your videos, I was almost moved to start my own blog (well, almost…HaHa!) Great job. I really enjoyed what you had to say, and more than that, how you presented it. Too cool!

  5. You made a few nice points there. I did a search on the issue and found nearly all people will go along with with your blog.

  6. Hello very nice web site!! Guy .. Excellent .. Wonderful .. I will bookmark your blog and take the feeds additionally…I’m happy to search out a lot of helpful info right here within the publish, we’d like develop extra strategies on this regard, thanks for sharing. . . . . .

  7. An impressive share, I simply given this onto a colleague who was doing a bit evaluation on this. And he actually bought me breakfast as a result of I found it for him.. smile. So let me reword that: Thnx for the treat! However yeah Thnkx for spending the time to debate this, I feel strongly about it and love studying extra on this topic. If doable, as you turn out to be expertise, would you thoughts updating your blog with extra details? It’s extremely helpful for me. Large thumb up for this blog put up!

Hinterlasse eine Antwort