Geschlechterunterschiede bei Zahlen

Wilkie & Bodenhausen (2011) haben festgestellt, dass Zahlen mit Geschlecht assoziiert werden. So ist die Zahl 1 eher männlich und die Zahl 2 weiblich. Stellt sich die Frage, denken wir so stark in Geschlechtskategorien, dass wir sogar Zahlen in diese Kategorien einordnen? Ganz schön schräg… :-|

Hinterlasse eine Antwort